Versandkosten:

Wir berechnen folgende Versandkosten:

innerhalb Deutschlands: 2,00 € inkl. 7 % MWSt

Bestellungen aus der Schweiz mit deutscher Lieferadresse: 2,00 € inkl. 7 % MWSt

Bestellungen aus der EU: 9,00 € inkl. 7 % MWSt

Bestellungen außerhalb der EU: Versandkosten auf Anfrage

Handel: Versandkosten auf Anfrage

Anfragen an: cha@gorreana.de

Zustandekommen des Kaufvertrags und Abwicklung

Die an uns gerichteten Bestellungen – ob in schriftlicher, telefonischer oder digitaler Form – sind verbindliche Anträge im Sinne des BGB. Die Annahme erfolgt durch unsere Auftragsbestätigung, Ihre Bezahlung per Vorkasse. Die bestellte Ware wird umgehend nach erfolgtem Zahlungseingang verschickt, spätestens jedoch 3 Werktage danach. Auf ausdrücklichen Wunsch des Käufers ist der Versand auch per Nachnahme möglich.

Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an: Cha Gorreana Azorentee -Kontor-, Gabriele Berndsen, Hildastraße 17, 79102 Freiburg

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Datenschutz

Wir speichern Ihre Daten elektronisch nur zur Abwicklung Ihrer Bestellungen und um Sie ggf. per E-Mail auf unsere Sonderaktionen hinzuweisen. Wir verpflichten uns, Ihre Daten nicht an Dritte weiterzugeben außer für die Abwicklung des Vertrages. Wir benutzen Sicherheitsprogramme, um Ihre Daten vor unberechtigtem Zugriff zu schützen.

Schlichtung

Hinweis auf die Möglichkeit einer Online-Schlichtung > Hier anklicken